Ariakans Blog

Samstag, Dezember 01, 2007

leichte Kost

feine winde ziehen
streicheln durch haare
samtenes kleid
behütend den glanz
voll schmerz und trauer
von hoffnung gehalten
zart und geheim
ein funke im nichts
leise tropfen glänzend

Kommentare:

  1. Ich möchte auch so wunderschöne Geistesblitze um 2:19 Uhr nachts haben!

    AntwortenLöschen
  2. its 2:19 PM , so its 14:19 ;)...
    aber danke

    AntwortenLöschen