Dienstag, November 08, 2011

Ariakan+

Da bin ich wieder. Vielleicht habt ihr es ja mitbekommen, Google hat jetzt die G+ Seiten für alle verfügbar gemacht. Gedacht sind diese praktischen Viecher als Unternehmensseiten und das großartige an Ihnen ist, man kann sie nur einkreisen, sie selbst können nicht expansiv werben. Also eine sehr dezente und defensiv ausgerichtete Informationsquelle. Sowas mag ich. Aus diesem Grund hat jetzt auch dieser Blog ein Child im G+ Universum. Hier der Link zu Ariakan+https://plus.google.com/u/0/b/100854913110475183227/

Sofern es mir möglich ist, werde ich auf Ariakan+ lediglich kurze Kommentare zu Links oder aktuellen Themen veröffentlichen und ausführlichere Informationen weiterhin hier im Blog teilen. Vielleicht mache ich ja wöchentlich ein Review der +-Bereichs hier auf dem Blog. Das könnte helfen meine Schreibblockade etwas zu lockern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen