Ariakans Blog

Montag, April 16, 2012

Ein Gebet

Atheist bin ich nicht, vermutlich bin ich auch kein richtiger Agnostiker und doch könnte dieser Eindruck entstehen, denn ich neige nicht dazu zu beten oder in eine der vielen Kirchen zu gehen. Doch nun hat mich das Schicksal schwer getroffen, denn ich bin durch widrige Umstände zu einem Fan des 1.FC Köln geworden. Nun sitze ich seit Wochen auf einigen tausend Litern Bier fest, die ich mir für die Meisterschaftsfeier zugelegt hatte, haltbar bis Mitte 2014. Denn ganz FC-typisch habe ich im kölschen Größenwahrn an die Meisterschaft geglaubt, als wir in der Hinrunde mit 1:4 gegen Leverkusen gewonnen hatten. Tja und nun, rein rechnerisch ist die Meisterschaft nicht mehr drin, nicht mal ein Platz unter den besten 11. Also bleibt mir hier und jetzt keine andere Möglichkeit als den Fußballgott anzurufen und dafür zu beten, dass ich nächstes Jahr mit dem ganzen Bier nicht irgendwelche Zweitligasiege begießen muss.

Lieber Fußballgott,

ich bitte dich! Erflehe dein Erbarmen! Rette unsren Club! Lass ihn nicht absteigen! Nicht in die triefende Hölle der zweiten Liga herabgleiten.



Danke...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen