Ariakans Blog

Montag, September 17, 2012

Kleine Menschen sind Gift für mich...


Gestern bekam ich besuch. Genauer gesagt, meine Freundin und ich bekamen Besuch, von Freunden. Eigentlich keine große Sache, es gab Kaffee und belgischen Kuchen. Doch das befreundete Pärchen hat da so etwas Kleines mitgebracht, allgemein nennt man es Baby. Es war zuckersüß und recht aufgeweckt, ich durfte es sogar auf dem Arm halten und ihm die Vorteile eines Eifler Gartens erklären. Große bunte Blumen, Katzen und ein faszinierend flatternder Sonnenschirm waren die Stars für den kleinen Kerl. Soweit so schön. Doch als ich dann Abends alleine am Rechner saß, begann meine Nase zu laufen und heute muss man das wohl den Beginn einer Erkältung nennen. Ich mag kleine Menschen ja sehr und ich glaube, sie mögen mich auch ein wenig. Aber müssen die immer so giftig sein?




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen