Ariakans Blog

Donnerstag, November 29, 2012

The times,....

Gelegentlich überrascht der Aktionismus zu dem ich fähig bin nicht nur meine Umwelt. So wird es bald eine kleine Wohnung in Bonn Endenich geben, besetzt von mir! Ja! Ich muss zwar am Montag noch beim Vermieter vorstellig werden, Gehaltsabrechnung vorzeigen und so, aber letztlich steht dem Plan nach Bonn zu ziehen nichts mehr im Weg. Dann spare ich pro Tag 2,5h Zeit, die ich bisher damit verbracht habe mein Auto in die Eifel zu fahren und Hörbücher zu hören. Ich wies in einem anderen Post bereits auf die Laufzeit/Kosten hin, treffend in der Woche des eiskalten Händchens... So geht es also bald regelmäßiger als nur Montags in den Irish Pub! Und wer weiß? Vielleicht lasse ich mich auch mal zu ner lustigen Tour durch Bonn an einem meiner heiligen Wochenenden ein ;-)

So lasst uns alle hoffen, dass mein zukünftiger Vermieter mich nicht für einen Messi hält und mir seine Wohnung vermietet.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen