Ariakans Blog

Montag, Oktober 14, 2013

Games: The wolf among us...

Und wenn er kommt? Dann laufen wir. 


Der Trailer sagt noch nicht viel und so werden lediglich Insider der Comicszene eine Ahnung davon haben, was Telltale Games neuester Coupe bedeutet. Kurz zur Auffrischung, Telltale Games ist die Firma, die The Walking Dead als Computerspiel umgesetzt hat und mit seinem revolutionären Storytelling das Genre der Computerspiele für weitere Schichten der Gesellschaft geöffnet hat. Die Stärke von The Walking Dead lag unter anderem im großartigen Voice-Acting, der genialen Hintergrundmusik und den perfekt zur Atmosphäre passenden Zeichnungen des Spiels. Das Gameplay selber hatte dabei die richtige Mischung zwischen (für Neulinge durchaus fordernde) Aufgaben ala Summergames und spannenden Dialogen im Stil eines Monkey Islands. Am Ende gab es wohl kaum einen Spieler der nicht ein paar Tränen vergossen hat, als Clementine... keine Spoiler. Die beste Beschreibung zu The Walking Dead ist wohl der Begriff "Charakter Driven", dazu ein kleines Interview mit den beiden Voice-Actors aus The Walking Dead. Wer The Walking Dead gespielt hat, weiß wie hoch die Meßlatte für Fans liegt und welche Ansprüche man an das 2. Spiel von Telltale Games haben kann.



Wird The wolf among us dem gerecht? Um es kurz zu machen. Ja. Musik, Szenen und Story sind top! Dazu kommt ein Humor den man bei The Walking Dead lange suchen muss. Ohne zu spoilern, man darf sich darauf freuen die Welt der Fable Comics zu entdecken. Das ist eine großartige Welt mit erwachsen gewordenen Märchenfiguren die wohl jeder von uns in seiner Kindheit schon auf die ein oder andere Art kennengelernt hat. Dabei ist der große böse Wolf, Schneewittchen, der Froschkönig und viele viele mehr. Um ehrlich zu sein, ich habe mich überhaupt nicht informiert welches Setting The wolf among us denn eigentlich bietet und so war ich zunächst sehr überrascht als mir der Froschkönig gegenüberstand. Die erste Episode 'Faith' war schon sehr gut und ich freue mich auf den Release von Episode zwei bis fünf! Das wird toll! Für die empfindlichen Gemüter muss ich aber auch bei diesem Spiel eine kleine Contentwarnung aussprechen. Einige Märchenhelden haben es in der echten Welt doch recht schwer getroffen. Die Melancholie die aus der ersten Folge tropft, verspricht einen langen tiefen Abstieg zu den dunklen Seiten die in den einzelnen Märchenfiguren verborgen liegen. Eine leichte Sommerlektüre ist dieses Spiel nicht, doch Krimifans werden es lieben. Die endlos vielen Anspielungen und Querverweise in die Welt der Märchen geben dem Spiel dabei einen wirklich besonderen Flair.



Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist das beste Spiel im Land? Die Frage ob man nun The walking dead oder doch The wolf among us besser findet lässt sich meiner Meinung nach noch nicht eindeutig beantworten. Ob man überhaupt zwei so unterschiedliche Themengebiete, wie die Märchenwelt und die postapokalyptische Zombiewelt vergleichen kann? Ich weiß es nicht. Momentan würde der Spiegel wohl antworten, "Ihr seid das schönste Spiel hier, doch The Walking Dead, mit den 7000 Zombies, ist schon fünf Episoden weiter als ihr."


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen